Dr. Guido Kirner • kirnerfinanz • Finanz- & Versicherungsmakler

Dr. Guido Kirner ◊ Finanz- & Versicherungsmakler

Classic Car & Oldtimerversicherungen in Polling bei Weilheim

Ihr Oldtimerversicherer in Polling bei Weilheim im Oberland


Fragen und Antworten zur Oltimer-Versicherung

Wie alt muss ein Fahrzeug sein, dass es als Oldtimer versichert werden kann?

 Je nach Fahrzeugtyp sind die Vorraussetzungen für eine Oldtimer-Versicherung unterschiedlich. Wir ver­sichern Fahrzeuge als Oldtimer wenn das Alter folgenden Kriterien entspricht:

  • PKW mindestens 25 Jahre
  • Motorrad mindestens 30 Jahre
  • LKW mindestens 50 Jahre
  • Traktor mindestens 50 Jahre

Was unterscheiden Oldtimer und "normale" KFZ-Versicherung? 

 Bei einer Oldtimer Versicherung wird der tatsächliche Marktwert des Fahrzeuges wesentlich mehr berücksichtigt. Unsere Oldtimer Vorsorgeversicherung berücksichtigt im Schadensfall Wertsteigerungen von bis zu 15% des Fahrzeugwertes.

Welche Versicherung ist für einen "Garagen-Oldtimer" sinnvoll?

 Für Oldtimer, die nicht zugelassen sind, gibt eine spezielle Garagenversicherung. Diese beinhaltet einen Teilkaskoschutz für Ihren Oldtimer. Bei hohen Fahrzeugwerten kann hier eine umfangreiche Deckung flexibel vereinbart werden.

Wie hoch ist mein Oldtimer versichert?

 Ihr Oldtimer ist zum Marktwert versichert. Das ist, der Wert, zu dem das Fahrzeug zum Zeitpunkt des Schadens am Markt gehandelt wird.

Wie versichere ich Oldtimer-Sammlungen?

Oldtimer-Sammlungen können über einem Vertrag versichert werden. Dabei berechnet sich die Prämie stets nach dem Fahrzeug mit dem höchsten Marktwert.

Welchen Versicherungsschutz kann ich vereinbaren?

 Die Leistungen der Oldtimer-Versicherung sind den Leistungen einer KFZ-Versicherung ähnlich. In einigen Punkten gibt es jedoch Unterschiede. Für PKW ab einem Wert von 25.000 Euro und Zustandsnote 2 können Sie ein "Allgefahrendeckung" abschließen. Diese bietet den umfangreichsten Schutz, da alle Schäden als versichert gelten,die nicht ausdrücklich ausgeschlossen sind. Außerdem können Sie bei einer Oldtimer -Versicherung Zubehör, Pokale, Ersatzteile und Spezialwerkzeuge mitver­sichern.


Angebotsanfrage Oldtimerversicherung

VersicherungsnehmerPlaceholder
Firma:
Vorname, Name: *
Geburts­datum: *
Führerscheindatum: *
Straße, Hausnr.: *
PLZ, Ort: *
Telefon: *
Erstzulassung auf Ihren Namen: *
E-Mail: *
Hauptsächliche/r Fahrer/inPlaceholder
Versicherungsnehmer:

Fahrerangaben: Name, Geb.-Datum, Führerscheindatum, Alter des jüngsten Fahrers
Angaben zum Fahrzeug (siehe Fahrzeugschein)Placeholder
Kenn­zeichenart:
Ortskennzeichen: *
Fahrzeugart:
Hersteller: *
Typ: *
FIN.:
Erstzulassung: *
Hubraum in ccm: *
KW: *
Kilometerstand: *
FahrzeugwertPlaceholder
Fahrzeugwert: *
Fahrzeugwert als:
Bewertung gemäß:
Datum der Bewertung: *
Standort und NutzungPlaceholder
Standort:
Km-Leistung pro Jahr:
Gewünschter VersicherungsschutzPlaceholder
gewünscht ist:



Anmerkungen
Ihre Daten werden über eine sichere SSL-Verbindung übertragen.
* Pflichtfeld 

Wir suchen für Sie das beste Angebot

Mannheimer
AXA
Hiscox
Württembergische
HDI
Zurich
Helvetia
VHV
Basler

Die OCC Oldtimer Versicherung

OCC ist der eiinzige Spezialist für die Versicherung von Oldtimern, Youngtimern, Newtimern, Premium Cars, Replicas sowie klassischen Motorrädern, klassischen Traktoren, klassischen Lkw,klassischen Feuerwehren und klassischen Wohnmobilen. All diese Fahrzeuge haben eines gemeinsam – sie liegen Ihren Besitzern besonders am Herzen.

 

OCC bietet folgende Vorteile:

 

  • Keine Wertober- und Untergrenzen – keine Wertlimits für Einzelfahrzeuge und Sammlungen
  • Kein Fahrzeugmindestalter – historische und moderne Klassiker bis hin zum Premium Car
  • Marktwertversicherung – versichert den tatsächlichen Fahrzeugwert
  • Wiederherstellungswert-Versicherung – versichert die Instandsetzungskosten
  • Keine SFR-Regelung – günstige Beiträge, keine Hochstufung im Schadenfall, Bestätigung der schadenfreien Zeit nach Vertragsablauf
  • Beitragsfreie Vorsorgeversicherung – bis zu 20% Vorsorgedeckung bei nachweisbarer Wertsteigerung, wenn Gutachten bei Schadeneintritt nicht älter als 4 Jahre
  • Kostenlose Ruheversicherung – in der Kfz-Haft­pflicht- und Teilkaskodeckung bei temporärer
  • Abmeldung oder außerhalb des Saisonzeitraums
  • OCC-Teilkasko – deckt zusätzlich Vandalismus- und Transportmittelunfallschäden, Fährrisiko,
  • Kollision mit Tieren aller Art, Schlüsselverlust und Schlossänderungskosten, Tierbissund
  • Kurzschlussfolgeschäden bis € 3.000,-
  • OCC-All Risk – die Allgefahrendeckung für Klassiker
  • OCC-Sammlung – erheblicher Nachlass schon ab 3 Fahrzeugen
  • OCC-Fahrerschutz – bis zu € 8 Mio. Leistung für den Fahrer bei selbst- oder mitverschuldeten Unfällen

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...